News

Jun. Cb - Kampf an der Spitze

32 Tore, vier Gegentore und 2.7 Punkte pro Spiel - das ist die beeindruckte Statistik des FC Uitikon nach sechs Spielen. Es galt unsere Spitzenposition zu verteidigen.

 Endlich war es soweit, wir konnten es kaum erwarten. Das Spitzenspiel unserer Frühjahrsrunde. Alle haben sich auf diesen wichtigen Match gefreut. Vor dem Spiel war in der Kabine eine fast schon beängstigende Ruhe (im Normalfall ist es alles andere als ruhig vor den Spielen). Alle waren konzentriert.

Wir wussten, der FC Uitikon hat eine solide Verteidigung und einen Blitz eines Spielers, die Nummer 14. Diesen "schicken" sie oft und gern. Dashalb standen wir heute etwas tiefer. Wir mussten nur unsere Chancen abwarten und nicht zu hastig ins Spiel gehen.

In der ersten Hälfte hatten wir mehr Spielanteile und bessere Chancen. Vorne machten wir mit Dean mächtig Druck, ergatterten mit der ersten Linie des Mittelfelds (Abiel, Gianluca, und Edi) viele Bälle und schalteten schnell in den Angriff. Eine Linie weiter hinten sorgten Alessandro und Daniele für den nötigen Schutz der Verteidung und für den Spielaufbau von hinten. In der Defense standen die beiden Innenverteidiger Nicole und Joao solide wie immer und liessen nichts anbrennen. Auf den Aussenpositionen sorgten Timo und Samuel für Druck. Und auf der Torlinie hielt Nevio heute alles was es zu halten gab. Und einmal "kratzte" unser Goalie auch einen Querschuss auf den zweiten Pfosten - Glanzparade! 

Der Gegner kam zu zwei oder drei richtigen Chancen, mehr aber nicht. In der 17. Minute, Eckball für uns. Gianluca tritt an und bringt den Ball scharf und präziese Richtung Elfmeterpunkt. Abiel geht dazwischen und das ist es - das erste Tor für den FCOG. In der 30. Minute unser erster Wechsel. Ryan kommt im Sturm für Dean (der eine Verschnaufpause brauchte). Den Vorsprung konnten wir dann souverän halten bis zum Ende der ersten Hälfte.

Die Pause schien ewig, Nicole und die Jungs wollten wieder zurück auf den Platz. Endlich pfiff der Schiri zur zweiten Häflte an. Wir brauchten frische Kräfte, so kamen Angelo, Leon, Elio und Loris in der zweiten Hälfte zum Einsatz. In der 48. Minute ein tragisches Ereignis. Ryan machte wie immer mächtig Druck, prallte auf den Goalie und fiel unglücklich. Ryan blieb liegen und schrie vor Schmerzen. Seine linke Kniescheibe war nicht mehr am richtigen Platz! Zum Glück war eine Ärztin unter den Gästen. Sie hat Ryan Kniescheibe wieder eingerenkt. Autsch! Der von den Zuschauern gerufene Krankenwagen war in kurzer Zeit vor Ort. Ryan konnte somit ins Spital Limmattal gefahren werden. Gute Besserung lieber Ryan. Wir freuen uns, Dich am letzen Spiel dabei zu haben, wenn auch "nur" vom Bänkli aus.

Nach dieser längeren Pause ging es dann weiter. Mittelfeld und Verteidigung standen gut. Phasenweise zeigten wir ein schönes Zusammenspiel mit einem cleveren Spielaufbau. Immer mit dem richtigen Druck nach vorne, dank unseres Stürmers und den drei offensiven Mittelfeldspielern. So kam es auch, dass Leon im Strafraum umgehauen wurde. Der Gegner meinte es etwas zu gut mit dem Körpereinsatz. Der Schiri entschied auf Elfmeter. Unsere drei Penaltyschützen Joao, Gianluca und Nevio hatten abgemacht, dass Gianluca der erste Schütze sein sollte. Gianluca tritt an, setzt den Ball und....versenkt diesen links vom Torwart. 2:0 für den FCOG! So blieb es dann auch. Noch ein schöner Schuss von Edi, leider nur an die Latte. 

Alle haben gestern eine starke Mannschaftsleistung geliefert. Alle hatten die richtige, mentale Einstellung, jeder ging für jeden, voll konzentriert. Und jetzt fehlt nur noch ein Match zum Meisterschaftssieg. Wir wissen, was zu tun ist.

Ich bin mächtig stolz auf Euch alle, ihr habt grosse Fortschritte gemacht, einzeln und als Team. Jetzt nicht locker lassen!

20210605 Jun Cb Beitrag 533x800

Aktuelle Seite: Mannschaften Junioren Cb Jun. Cb - Kampf an der Spitze

Kontakt

FC Oetwil-Geroldswil
Postfach
8954 Geroldswil

Neuanmeldung

Email: info@fcog.ch
Internet: www.fcog.ch
Vereinsnummer 11079
Gründungsdatum: 22.05.1982
Vereinszugehörigkeit: FVRZ

Bankverbindung:
Bank: ZKB Geroldswil
BC-Konto: 80-000154-4
Clearing-Nr: 706 .
Kontonummer: 1106-0851.907
IBAN: CH04 0070 0110 6008 5190 7

Agenda FCOG

 

 

Auszeichnung

Logo VorbildlicherVerein2019