News

Junioren Ba – Hart erspielte drei Punkte gegen Urdorf

Schöner Zuschaueraufmarsch im Werd beim Derby. Diesen Fans wollten wir was bieten – Los geht’s, Jungs!

Ungewöhnliche Anspielzeit im Werd. Sonntag um 16.00 Uhr wollten wir zeigen, dass der spannende, schöne und spektakuläre Fussball nicht im Letzigrund gezeigt wird, sondern bei uns. Die Jungs waren eingestellt, parat und voller Tatendrang, als der Schiri das Spiel anpfiff.

Der Start der Partie war mehrheitlich in unseren Händen. Der Gegner kam aber immer wieder mit schnellen Kontern gefährlich vor unser Tor und stach nach 10 Minuten nach einer Ecke gnadenlos zu. Diesen Rückstand nahm das Team auf und schaltete in den zweiten Gang. Die Folge davon war ein tolles Kopfballtor von Joël (nach Ecke Päde) und auch Luca traf, nachdem sich die Urdorfer Defense für einmal nicht ganz einig war. Pausenstand 2-1, noch alles offen, das Spiel wurde härter!

Die zweite Halbzeit startete mit einer interessanten Phase, in der wir zwar spielerisch die feinere Klinge führten, aber der starke Gegner immer wieder Angriffe lancieren konnte, die uns in Bedrängnis brachte. Das Werd-Team zog sich nach einer Anfangsoffensive überraschenderweise eher zurück und überliess den Urdorfern das Feld. Mitten in die starke Phase der Weissen kam das 3-1 durch Joël (wieder nach Ecke von Päde). Der Zweitore-Vorsprung hielt leider nur ein paar Minuten, denn für einmal war unsere Defense klassisch ausgekontert worden und die Urdorfer waren wieder dran.

Die Wechsel in der Mannschaft hatten den Spielfluss etwas zum stocken gebracht und die Neulinge auf dem Feld brauchten eine Weile, bis sie sich im System und auf den Positionen zurechtfanden. Nach 83 Minuten lanciert Omer mit herrlichem Pass aus dem Mittelfeld Luca, der zum entscheidenden und finalen 4-2 einschoss. Der Jubel auf der OG-Spielerbank war entsprechend gross, der Trainer (für einmal) zufrieden.

Gratulation zum Dreier, Jungs. Diese Punkte habt ihr euch heute redlich verdient. Zumal wir weiterhin mit Verletzten und Gesperrten hadern müssen. Ein spezieller Dank geht an Edonis vom B2, der auch heute wieder tatkräftig mithalf, dass der Sonntag ein Guter wurde. 

Anmerkung des Trainers. Nachdem das Resultat vom Letzigrund (FCZ – FCB 3:2) bei uns ankam, darf ich absolut von einem gelungenen Sonntag reden 😉

Jun Ba 2019 10 27 680a

Jun Ba 2019 10 27 680b

Jun Ba 2019 10 27 680c

Jun Ba 2019 10 27 680d

Jun Ba 2019 10 27 680e

 

Aktuelle Seite: Mannschaften Junioren Ba Junioren Ba – Hart erspielte drei Punkte gegen Urdorf

Kontakt

FC Oetwil-Geroldswil
Postfach
8954 Geroldswil

Neuanmeldung

Email: info@fcog.ch
Internet: www.fcog.ch
Vereinsnummer 11079
Gründungsdatum: 22.05.1982
Vereinszugehörigkeit: FVRZ

Bankverbindung:
Bank: ZKB Geroldswil
BC-Konto: 80-000154-4
Clearing-Nr: 706 .
Kontonummer: 1106-0851.907
IBAN: CH04 0070 0110 6008 5190 7

Agenda FCOG

23./24.11.19

FCOG-Hallenturnier

11./12.01.20

FCOG-Hallenturnier

Auszeichnung

vorbildlicher verein 2018