News

Junioren Ba – Eingepfercht in der Buchlern!

Zum Abschluss der Ferienzeit traten wir am Sonntag Nachmittag in Altstetten an und staunten nicht schlecht, dass wir das Spiel auf dem kleinen Kunstrasenplatz hinter Gittern spielen sollten…

Die letzten zwei Spiele waren ungenügend und haben die Mannschaft ein bisschen durchgerüttelt. Heute in der Sportanlage Buchlern bei Altstetten wollten wir wieder aus dieser Negativspirale raus. Unterstützt von Jakob und Edonis vom B2 und Marco vom C1 (Danke euch allen für euren starken Einsatz!) waren die Jungs geladen und erfreulicherweise auch Konzentriert vor Spielbeginn. Nach den ersten Spielminuten war dann aber klar, dass dieses Ding heute viel Schweiss brauchen würde….

Die erste halbe Stunde war zwar in unserer Hand, aber vorne wurden unsere Abschlüsse meist durch einen Verteidiger-Fuss geblockt oder unser Zielwasser zeigte noch keine Wirkung. Nach einem absichtlichen Handspiel eines Altstetten-Verteidigers im eigenen Strafraum konnte uns Patric aber nach 38 Minuten via Penalty 0-1 in Führung schiessen.

Nach einer kurzen Verschnaufpause, legten wir in HZ2 sofort wieder kräftig los. Nach 50 Minuten versorgte Luca einen Pass von Joël im gegnerischen Tor und nach einer Ecke von Ivan traf auch C-Junior Marco. Das 0-4, wiederum durch Luca, nach tollem Pass von Keir, nach 67 Minuten war dann so etwas wie die Vorentscheidung. Altstetten kam dann durch Kopfball noch zum 1-4, bevor Päde mit einem Tor des Monats wieder den alten Abstand herstellen konnte. Damit war das heute aber noch nicht durch. Dem Gegner wurde noch ein Handspenalty geschenkt, wir wurden disziplinarisch bestraft (obwohl wir jetzt noch nach dem Grund suchen) und mit dem 2-6 von Joël (Assist Ferienrückkehrer Omer) war das Licht dann aus. 

Die Umstände heute waren nicht einfach für ein Team, das spielerisch glänzen wollte. Der sehr kleine Platz, ein hartnäckig auf den Körper spielender Gegner und einmal mehr fragwürdige Schiri-Entscheide machten unser Leben heute nicht einfacher. Nichts desto Trotz, die Jungs haben grossen Einsatz gezeigt, sind füreinander gelaufen, haben die «Neuen» wunderbar integriert und sich heute mit drei Punkten belohnt, die uns hoffentlich wieder in die richtige Richtung lenken. 

Gut gemacht Jungs – Gratulation zum Dreier!!

Aktuelle Seite: Mannschaften Junioren Ba Junioren Ba – Eingepfercht in der Buchlern!

Kontakt

FC Oetwil-Geroldswil
Postfach
8954 Geroldswil

Neuanmeldung

Email: info@fcog.ch
Internet: www.fcog.ch
Vereinsnummer 11079
Gründungsdatum: 22.05.1982
Vereinszugehörigkeit: FVRZ

Bankverbindung:
Bank: ZKB Geroldswil
BC-Konto: 80-000154-4
Clearing-Nr: 706 .
Kontonummer: 1106-0851.907
IBAN: CH04 0070 0110 6008 5190 7

Agenda FCOG

Auszeichnung

Logo VorbildlicherVerein2019