News

Jun.Ed - Hallenturnier FC Wettingen

Gute Leistung an einem stark besetzten Turnier mit speziellem Erfolg.

Am frühen Samstagmorgen trafen sich neun Ed-Junioren in der schönen Tägi-Halle in Wettingen ein. Auf dem Programm stand das 2./3.-Stärkeklasse-Turnier. Wir waren der einzige zürcher Vertreter in einem Teilnahmefeld von ausschliesslich aargauischen Teams. Unsere Gruppengegner waren der FC Muhen, der FC Turgi, Juventina Wettingen und der FC Wettingen.

Bereits das erste Spiel gegen Muhen zeigte uns, dass es an diesem Turnier keine "Geschenke" geben würde. Die Gegner machten von Anfang an Druck und erspielten sich Chancen im Minutentakt. Nur dank der guten Defensivarbeit und einer hervorragenden Michelle im Tor konnten wir ein Gegentor verhindern. Selten setzten wir offensive Akzente, meist war der Ball in unserer Platzhälfte oder gar in unserem Sechzehner. Doch 1 Minute vor Schluss pfiff der Schiedsrichter einen Freistoss für uns. Und Samuel schlenzte ihn perfekt in die lange Ecke! 1-0, Sieg und 3 Punkte! Etwas glücklich, doch das ist Fussball! Dass wir einen sehr starken Gegner geschlagen hatten, zeigte die Tatsache, dass Muhen später den Final erreichte, wo sie knapp 2-3 verloren.

Das zweite Spiel gegen den FC Turgi wurde zum Schicksalsspiel: diesmal kontrollierten wir das Geschehen, gingen in Führung und doppelten zum 2-0 nach. Doch dann schlich sich eine zu grosse Sicherheit, das Spiel bereits gewonnen zu haben, ein. Der Offensivdruck liess nach und der FC Turgi war plötzlich dominant. Es folgte der Anschlusstreffer, der Ausgleich und leider auch das Siegestor der Gegner.

Im dritten Spiel gegen Juventina waren wir chancenlos. Das gegnerische Team war überlegen und trotz 10 Minuten Dauerparaden von Michelle mussten wir uns 1-4 geschlagen geben. 

Nach einer Motivationsansprache der Trainer, zeigte das Team im letzten Gruppenspiel nochmals was es kann: ein schönes Zusammenspiel, tolle Kombinationen, gute Offensiv- und Defensivarbeit, Konzentration bis zum Schlusspfiff. So resultierte ein ungefährdeter 2-0 Sieg gegen das Heimteam, dem FC Wettingen.Leider fehlte uns nach der Gruppenphase 1 Punkt für den Einzug in den Halbfinal, womit die unnötige Niederlage gegen Turgi umso mehr schmerzte.

Doch die Enttäuschung des Teams wich bald einer unerwarteten Freude: die Turnierorganisatoren teilten uns mit, dass unser Goalie Michelle zum besten Keeper des Turniers erkoren wurde. Während einige Spieler bereits nach Hause gingen, blieb eine kleine FCOG-Delegation bis zum Turnierende vor Ort, um die Siegerehrung mitzuerleben, an der Michelle ihren Pokal überreicht wurde.Toll gemacht, Michelle! Das ganze Team ist stolz auf dich!

Für den FCOG spielten: Michelle, Gentonis, Andrea, Devin, Samuel, Janik, Cristian, Damian und Gilles

Aktuelle Seite: Mannschaften Junioren Ed Jun.Ed - Hallenturnier FC Wettingen

Kontakt

FC Oetwil-Geroldswil
Postfach
8954 Geroldswil

Neuanmeldung
Kontaktformular
Email: info@fcog.ch
Internet: www.fcog.ch
Vereinsnummer 11079
Gründungsdatum: 22.05.1982
Vereinszugehörigkeit: FVRZ

Bankverbindung:
Bank: ZKB Geroldswil
BC-Konto: 80-000154-4
Clearing-Nr: 706 .
Kontonummer: 1106-0851.907
IBAN: CH04 0070 0110 6008 5190 7

Agenda FCOG

12./13.01.19

FCOG-Hallenturnier

9./10.03.19

Schülerturnier

24.03.19

FCOG-Sponsorenlauf

Auszeichnung

vorbildlicher verein 2018