News

Jun. Ed - Rang 4 am Hallenturnier in Kloten

Erfreulicher Auftakt der Hallensaison

Nach zwei Trainings in der Halle, stand für unser Ed das erste von 5 Hallenturnieren auf dem Programm: das Turnier des FC Kloten, Kategorie 2./3. Stärkeklasse.
Viele Absenzen, Absagen, Verletzungen und andere Gründe führten dazu, dass trotz eines Kaders von 15 Kids nur 5 zur Verfügung standen. Deshalb wurde Aushilfe beim Ec angefragt und mit Alec und Dean ergänzten zwei top motivierte Jungs das Team. Trotzdem sah unsere Ersatzbank mit nur einem Spieler ziemlich leer aus, was sich im Verlauf des Turniers leider rächen würde. Die ersten beiden Spiele konnten wir gar nicht auswechseln, da Alessio angeschlagen war und mit Nasenbluten zu kämpfen hatte. So spielten die anderen 6 beide Spiele durch.
Erster Gegner war der FC Oerlikon/Polizei. Es war ein sehr zähes Spiel und endete nach viel Kampf und einigen Torchancen torlos. Im zweiten Spiel hiess der Gegner FC Henau. Schon bald gelang uns das Führungstor, doch innert wenigen Minuten lagen wir 1-3 hinten. Doch die Limmattaler gaben nicht auf und erspielten sich tatsächlich noch ein Unentschieden, 3:3! Das dritte Spiel, Gegner war der FC Lionem, folgte wieder ein 0:0. Drei Spiele, drei Unentschieden und zwischenzeitlicher Rang 4 in der Tabelle.
Die Teams unserer Gruppe waren spielerisch aber dermassen ausgeglichen und die Rangliste so eng, dass jedes Resultat die Tabelle umkrempeln konnte. Klar war aber, dass wir das letzte Gruppenspiel gegen das Heimteam FC Kloten, dem zwischenzeitlichen Leader, gewinnen mussten, um noch eine Chance auf das Halbifnal zu haben. Und unser Ed zauberte das beste Spiel des Tages her: ein diskussionsloser 2-0 Sieg katapultierte uns an die Tabellenspitze: Halbfinal!
Gegner war der FC Wald. Das Team hatte sich ebenfalls durch einen Sieg im letzten Gruppenspiel in den Halbfinal gekämpft. Der Unterschied zu uns? Sie hatten 5 Spieler auf der Ersatzbank. Und das war entscheidend. Unsere Jungs waren sichtlich müde. Zwar gelang noch der Führungstreffer, doch das schöne, kompakte Zusammenspiel und der Kampfgeist schwanden mit den Kräften und mit den Gegentoren auch die Motivation. Als auch noch unser Goalie verletzt raus musste, war es vorbei. 1-3 Niederlage und "nur" der kleine Final.
Trotzdem, es war ein tolles Auftaktturnier und deshalb durften sich die Jungs ihre Spielposition fürs letzte Spiel aussuchen. So stand z.B. Cristian zwischen den Pfosten und Dean war Sturmspitze. Samuel wollte zuerst aussetzen und kam dann als Mittelfeldspieler rein. Das Spiel (Gegner FC Henau) ging verloren, doch die Enttäuschung hielt sich in Grenzen. Alle wussten, dass sie das Maximum gegeben hatten und freuten sich ab den Medaillen und dem schönen Pokal.
Kompliment an alle und vielen Dank an die Jungs vom Ec für die Aushilfe!

Für den FCOG spielten: Revend, Alec, Gentonis, Samuel, Dean, Alessio und Cristian

Aktuelle Seite: Mannschaften Junioren Ed Jun. Ed - Rang 4 am Hallenturnier in Kloten

Kontakt

FC Oetwil-Geroldswil
Postfach
8954 Geroldswil

Neuanmeldung
Kontaktformular
Email: info@fcog.ch
Internet: www.fcog.ch
Vereinsnummer 11079
Gründungsdatum: 22.05.1982
Vereinszugehörigkeit: FVRZ

Bankverbindung:
Bank: ZKB Geroldswil
BC-Konto: 80-000154-4
Clearing-Nr: 706 .
Kontonummer: 1106-0851.907
IBAN: CH04 0070 0110 6008 5190 7

Agenda FCOG

12./13.01.19

FCOG-Hallenturnier

9./10.03.19

Schülerturnier

24.03.19

FCOG-Sponsorenlauf

Auszeichnung

vorbildlicher verein 2018