News

FC Knonau-Mettmenstetten - Jun. Ed

Eine tolle Remontada ... fast geglückt!

Als unsere Ed-Junioren nach dem letzten Training das Aufgebot für das heutige Spiel erhielten, staunten sie nicht schlecht. Als Gegner war der FC Knonau-Mettmenstetten aufgeführt und zwar das "Eb"-Team. Da unsere Junioren Eb in der 1.Stärkeklasse spielen, ging bereits Ehrfurcht durch die Mannschaft und es benötigte etwas "Aufklärungsarbeit", um den Jungs beizubringen, dass die Buchstaben nichts mit der Stärkeklasse zu tun haben. Der FCKM hat nur zwei Junioren E-Teams: eines spielt in der 1. Stärkeklasse und das andere - deren Eb - spielt in der 3. Stärkeklasse, wie unser Ed.
Das Spiel fand bei perfektem Fussballwetter statt. Sogar die Sonne zeigte sich zwischendurch an diesem Samstagmorgen. Trainer Aziz konnte auf 11 motivierte Jungs zählen, so dass auch genügend Auswechselspieler zur Verfügung standen.

Das erste Drittel war äusserst ausgegilchen. Es war ab den ersten Spielzügen klar, dass der Gastgeber ein starker Gegner war. Das Spiel war auch härter und umkämpfter als die bisherigen Matchs. Und nach wenigen Minuten ging Knonau-Mettmenstetten in Führung. Doch unsere Jungs suchten sofort den Ausgleich, kämpften um jeden Ball. Es wurde viel im Mittelfeld gespielt und trotz diversen Chancen auf beiden Seiten, blieb es bis zum Pausenpfiff beim 1-0.

Nach dem Pausentee und der Auswechselrochade startete das Heimteam wie die Feuerwehr ins zweite Drittel und setzte unsere Jungs stark unter Druck. Die Defensive hatte Mühe sich zu organisieren und so gelang dem Gastgeber das 2-0. Trotzdem gab der FCOG nicht auf und versuchte sich mit langen Pässen vom Powerplay der Gegner zu befreien. Und glückte nach einem Konter der Anschlusstreffer. Doch der FCKM machte weiterhin viel Pressing nach vorne und einige Fehler und Unachtsamkeiten des FCOG wurden sogleich mit Gegentoren bestraft. So endete das zweite Drittel 6-2 für das Hemiteam und es war lediglich den tollen Paraden von Devin zu danken, dass dem Gastgeber nicht noch mehr Tore gelungen waren.

In der Pause vor dem letzten Drittel muss Trainer Aziz eine tolle Motivationsrede gehalten haben, denn was die Zuschauer in den folgenden 20 Minuten zu sehen bekamen, war eine regelrechte "Remontada" nach Lehrbuch!
Die Mannschaft war wie ausgewechselt und spielte plötzlich toll zusammen, liess sich nicht mehr in die eigene Platzhälfte zurück drängen und war spielbestimmend! Es fiel das 3-6, dann das 4-6, das 5-6 und schliesslich das von allen Eltern laut bejubelte 6-6!

Dass es aber im Fussball erst dann fertig ist, wenn der Schiedsrichter pfeift, durften die Kids heute auch lernen. Nach dem Ausgleich schalteten alle einen Gang runter und plötzlich war das Spiel wieder ausgeglichen. Und tatsächlich schoss der FCKM kurz vor Schluss noch den Siegestreffer.

Schade! Aber trotz der knappen Niederlage war es ein sehr spannendes und unterhaltsames Spiel und die Jungs waren glücklich, denn sie wussten dass sie gegen den bisher stärksten Gegner gut gespielt hatten. Heute durften sie lernen, dass man die Stärke eines Gegners nicht auf dem Papier, sondern auf dem Platz sieht und dass - egal wie der Spielstand lautet - ein Match mit viel Wille und Engagement bis zur letzten Minute gespielt werden muss.
Super, toll gemacht! Weiter so!
Und ein schönes Kompliment kam auch vom Trainer des Gastgebers, der meinte: "Bisher konnte noch kein Team so viele Tore gegen uns erzielen!"

Jun Ed 2017 09 30 680a

Jun Ed web

Aktuelle Seite: Mannschaften Junioren Ed FC Knonau-Mettmenstetten - Jun. Ed

Kontakt

FC Oetwil-Geroldswil
Postfach
8954 Geroldswil

Neuanmeldung
Kontaktformular
Email: info@fcog.ch
Internet: www.fcog.ch
Vereinsnummer 11079
Gründungsdatum: 22.05.1982
Vereinszugehörigkeit: FVRZ

Bankverbindung:
Bank: ZKB Geroldswil
BC-Konto: 80-000154-4
Clearing-Nr: 706 .
Kontonummer: 1106-0851.907
IBAN: CH04 0070 0110 6008 5190 7

Agenda FCOG

25./26.11.17

Hallenturnier (D/E/G)

13./14.01.18

Hallenturnier (E/F)

17./18.03.18

Schülerturnier

30.4-5.5.18

Jun.Trainingslager

Auszeichnung

vorbildlicherverein2016